Leistungen im Bereich DV-Unterstützung


Leistungen:

  • Ist-Aufnahme und Darstellung der zu untersuchenden Prozesse und ihrer DV-Anforderungen
  • Evaluierung und Auswahl geeigneter DV-Systeme
  • Steuerung der Systemeinführung (Projektleitung, Coaching)
  • Steuerung externer DV-Dienstleister

Ergebnisse:

  • Graphische Darstellung und Dokumentation der Prozesse
  • Dokumentation der Fachanforderungen an die DV-Systeme
  • Revisionssichere Entscheidungsvorlage zur Systemauswahl
  • Eingeführte DV-Systeme

Die Ist-Prozesse sowie die sie unterstützenden DV-Systeme und Schnittstellen werden im Rahmen von Interviewrunden und/oder Workshops gemeinsam mit den Prozessbeteiligten analysiert und dokumentiert. Dann werden mittels einer GAP-Analyse die fachlichen DV-Anforderungen mit den Unterstützungsmöglichkeiten der DV-Systeme abgeglichen und Verbesserungspotentiale identifiziert. Dann werden am Markt befindliche DV-Systeme auf ihren Eignungsgrad hin untersucht und der Aufwand für eine Aufrüstung der bestehenden Systeme abgeschätzt. Das Ergebnis ist eine fundierte Entscheidungsvorlage zur Anschaffung, Ablösung bzw. Aufrüstung der benötigten DV-Systeme. Falls notwendig kann in der Folge eine Steuerung des Einführungsprozesses (z.B. Projektleitung oder Coaching) bis zur erfolgreichen Umsetzung der Verbesserungen erfolgen.

Die Istaufnahme und GAP-Analyse erfolgt in der Regel direkt durch den externen Berater, der durch seine Neutralität und branchenübergreifende Erfahrung am besten für diese Art von Aufgaben geeignet ist. Die restlichen Schritte werden je nach Situation und Kundenwunsch direkt vom externen Berater abgearbeitet oder von einem internen Management-Team mit methodischer Coaching-Unterstützung durch den Berater (Lean-Consulting-Konzept) ausgeführt.


Copyright 2000-2007 by Thomas Gamisch